Kategorien
Allgemein LZ Breckerfeld

Zugübung des Löschzugs Breckerfeld

Mit dem Einsatzstichwort „brennt Werkstatthalle, 2 Personen vermisst“ rückte der Löschzug Breckerfeld heute in die Illkatte zur Abschlussübung aus.

Vor Ort stellte sich heraus, dass bei Schweißarbeiten ein Brand ausgebrochen war und zwei Mitarbeiter im Gebäude vermisst wurden. Die Personen konnten durch die vorgehenden Angrifftrupps ziemlich zügig gerettet werden, zudem wurde noch eine erwärmte Gasflasche gefunden und zum Abkühlen ins Freie gebracht. Nach erfolgreicher Brandbekämpfung und anschließenden Aufräumarbeiten erfolgte eine Einsatznachbesprechung vor Ort.

An dieser Stelle nochmals ein Dankeschön an den Eigentümer des Objekts für das zur Verfügung stellen der Räumlichkeiten. 

Kategorien
Allgemein LG Delle LG Zurstraße LZ Breckerfeld

Fahrsicherheitstraining mit Großfahrzeugen

Die Freiwillige Feuerwehr der Hansestadt Breckerfeld nimmt jährlich an einem Fahrsicherheitstraining teil. So auch am 13. Oktober 2018 auf der ADAC Verkehrsübungsanlage Kaiserkuhle in Rüthen.

Kategorien
Allgemein Ehrenabteilung LG Delle LZ Breckerfeld

Leistungsnachweis

Am Samstag fand der Leistungsnachweis der Feuerwehren des Ennepe-Ruhr-Kreises in Hattingen statt. Von der Feuerwehr Breckerfeld nahmen je eine Gruppe vom Löschzug
Breckerfeld und von der Löschgruppe Delle mit Erfolg teil.

Kategorien
Allgemein LZ Breckerfeld

Generalüberholung Drehleiter

Nach nunmehr 20jähriger Dienstzeit wurde am Montag unsere Drehleiter in eine Fachwerkstatt nach Rheinland-Pfalz überführt, um dort eine erforderliche Generalüberholung durchführen zu lassen. Dadurch kann das Fahrzeug noch einige weitere Jahre zuverlässig den Dienst in unserer Feuerwehr versehen. Für die Dauer der Arbeiten wurde aus dem Fuhrpark der ausführenden Werkstatt leihweise ein Ersatzfahrzeug übernommen. 

Kategorien
Allgemein LG Delle LG Zurstraße LZ Breckerfeld

NRW-weiter Warntag am 06. September

Am 6. September ist der NRW-weite Warntag, auch in Breckerfeld wird er durchgeführt. Dabei werden alle vier Sirenen auf Breckerfelder Stadtgebiet ausgelöst. Die Sirenen sind an folgenden Stellen installiert: am Rathaus, an der Feuer- und Rettungswache Breckerfeld, am Gerätehaus in Delle, sowie am Veranstaltungsgebäude in Zurstraße.

Kategorien
Allgemein Ehrenabteilung Jugendfeuerwehr LG Delle LG Zurstraße LZ Breckerfeld

Jahresdienstbesprechung der Feuerwehr Breckerfeld

Am Freitag trafen sich die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Breckerfeld zur gemeinsamen Jahresdienstbesprechung in der Feuer- und Rettungswache in Breckerfeld.

Kategorien
Allgemein LZ Breckerfeld

Neuer Schaukasten für den Löschzug Breckerfeld

Etwa 400 Arbeitsstunden haben die Kameraden des Löschzugs Breckerfeld neben den normalen Diensten und Einsätzen in ihrer Freizeit investiert, um einen eigentlich ausrangierten Schaukasten abzuschleifen, zu grundieren und anschließend zu lackieren. Es wurden Erdrohre vergraben und Stromkabel verlegt.
Am Samstag wurde der Schaukasten dann an der Feuer- und Rettungswache in der Langscheider Straße aufgestellt. Er soll als zusätzliche Informationsquelle (Dienstpläne, Plakate, usw.) für alle Interessierten dienen.

Kategorien
Allgemein LG Delle LZ Breckerfeld

Übung am Institut der Feuerwehr in Münster

Am Wochenende fuhren die drei Einheiten aus Breckerfeld, Delle und Zurstraße zu einer Großübung auf dem Übungsgelände des Institutes der Feuerwehr in Münster.

Kategorien
Allgemein LG Delle LG Zurstraße LZ Breckerfeld

Offizieller Facebook-Auftritt der Feuerwehr geht an den Start

Wir freuen uns, unsere offizielle Facebook-Seite vorstellen zu können.

Kategorien
Allgemein LG Delle LG Zurstraße LZ Breckerfeld

Jahresdienstbesprechung 2016 in Breckerfeld

Zur diesjährigen Jahresdienstbesprechung der Feuerwehr versammelten sich am vergangenen Freitag in der Feuer- und Rettungswache in Breckerfeld rund 80 aktive Kameraden und Mitglieder der Ehrenabteilung, neun Mitglieder der Jugendfeuerwehr und diverse Gäste aus den verschiedenen
Bereichen in Breckerfeld (Kirche, DRK, Polizeidienst, Wald und Forst) und Vertreter aus Feuerwehren der umliegenden Städte, sowie Bürgermeister André Dahlhaus, Ordnungsamtsleiter Dirk Müller und der Stellvertretenden Kreisbrandmeister, Christian Zittlau.